Kategorie: BDS

Aug 13
2017

Deputy Mayor of Frankfurt seeks to ban ‚deeply antisemitic‘ BDS

By Benjamin Weinthal August 10, 2017 17:05 The boycott movement targeting Israel is “deeply antisemitic and should have no place in Frankfurt,” the deputy mayor of Frankfurt said. Protesters attend a rally against anti-Semitism in Frankfurt August 31, 2014. . (photo credit:REUTERS) The deputy mayor of Frankfurt, Uwe Becker, submitted a bill that would ban municipal […]

Share

0 Comments
Read Full
Aug 21
2016

Fighting Hamas, BDS and Anti-Semitism, ein Buch von Berry Shaw (Mitglied unseres Arbeitskreises)

From the Palestinian movement and others anchored in bad traditions of Jew-hatred and slaughter to the more sophisticated forms of demonization being practiced against Israel, this book highlights with facts, detail and anecdotal evidence the re-awakening of an ancient hatred in modern garb that legitimizes the victimization of the Jewish state and targets Jews along […]

Share

0 Comments
Read Full
Mai 04
2016

Besuch bei Bundestags-Vizepräsidentin: Wie Edelgard Bulmahn israelische Studenten irritierte

Die SPD-Politikerin diskutierte mit einer Studentengruppe aus Israel über den Nahostkonflikt. Das ging nicht gut. Die Studenten warfen ihr Inkompetenz vor. VON MARTIN NIEWENDICK Edelgard Bulmahn hatte einen denkbar guten Start. Am Dienstagnachmittag empfing die Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages eine israelische Studentengruppe, um über den Nahostkonflikt im Allgemeinen und das Bild Israels in Deutschland im […]

Share

0 Comments
Read Full
Apr 27
2016

EIN OFFENER BRIEF AN DIE ANTIISRAELISCHEN LINKEN

15. FEBRUAR 2016 Julie Nathan Julie Nathan richtet ein Schreiben an diesen kleinen Bruchteil der politischen Linken, die nicht nur israelische Regierungspolitik oder Praktiken kritisiert, sondern Israel bei jeder Gelegenheit dämonisiert und verunglimpft und so seine Legitimität bestreitet. Julie Nathan schreibt: Wir sehen Euch, wir hören Euch, wie ihr Tag für Tag eure unwissenden, bigotten […]

Share

0 Comments
Read Full
Apr 17
2016

Offener Brief an den Studentenverband der Universität Edinburgh

  von Denis MacEoin 17. April 2016 Englischer Originaltext: Open Letter to the Edinburgh University Students‘ Association Übersetzung: H. Eiteneier Niemand veranstaltet Treffen, um Reformen in islamischen Staaten zu fordern. Stattdessen verabschieden Menschen wie Sie Resolutionen, die das einzige Land verurteilen, das diese Rechte für all seine Bürger und Besucher verteidigt. Würde Ihre Regierung in […]

Share

0 Comments
Read Full
Apr 15
2016

Response to anti-Semitism divides UK Jews, Labour chief

  JTA — Even before he was kicked out of Britain’s Labour Party for saying that Israel runs the Islamic State terrorist group, Bob Campbell was a marginal figure within the party. A former forest ranger and first-aid trainer from northern England, Campbell, 49, began his Labour career last year volunteering to help the campaign […]

Share

0 Comments
Read Full
Apr 09
2016

Selbstgerechte Debatte

Die BDS-Bewegung hat Konjunktur. Leidtragende ihrer Aktivitäten sind vor allem die Palästinenser Als die letzten 74 Palästinenser ihre gut bezahlten Jobs verloren hatten, kam Jubel auf beim Bund der Selbstgerechten. Erst hatte die BDS-Kampagne (Boycott, Divestment and Sanctions) mit ihrem Boykottaufruf erreicht, dass der Sprudelhersteller SodaStream aus dem Industriepark bei Maale Adumim im Westjordanland umzog […]

Share

0 Comments
Read Full
Apr 08
2016

BDS und Antisemitismus

Die BDS Gruppen organisieren immer wieder Protestaktionen in und vor Geschäften. Gerade die BDS Gruppe Bonn schreckt dabei auch nicht davor zurück, sich in weiße Kittel gekleidet und mit Klemmbrett in der Hand zum Kontrolleur aufzuschwingen. Sie fordern die Unternehmen nicht nur dazu auf, die Produkte vom Golan und aus dem Westjordanland zu kennzeichnen, sondern […]

Share

0 Comments
Read Full
Mrz 22
2016

ICEJ – Petition gegen Kennzeichnungspflicht israelischer Waren | ICEJ Deutschland

Unterschreiben Sie jetzt! Neue Kennzeichnungspflicht verletzt internationales Recht, behindert den Frieden und schadet den Palästinensern Stuttgart, im Februar 2016 Sehr geehrter Herr Bundeswirtschaftsminister, am 11. Quelle: ICEJ – Petition gegen Kennzeichnungspflicht israelischer Waren | ICEJ Deutschland

Share

0 Comments
Read Full
Share