Schlagwort: Hamas

Dez 17
2016

May. d. Res. Arye Shalicar zum Friedensprozess (ehemaliger Sprecher der IDF)

Share

0 Comments
Read Full
Okt 26
2016

Die UNESCO verabschiedet neue Anti-Israel-Resolution

Das Weltkulturerbe der Vereinten Nationen (UNESCO) hat am Mittwochmorgen eine neue Resolution verabschiedet, die die historischen jüdischen Bindungen zu heiligen Stätten in der israelischen Hauptstadt einschließlich des Tempelbergs verweigert. Die Maßnahme wurde mit einer Ergebnis von 10 auf 2 mit 8 Enthaltungen verabschiedet. Tunesien und Libanon schlugen die Resolution im Namen der Palästinensischen Autonomiebehörde und […]

Share

0 Comments
Read Full
Okt 07
2016

Terror-Patin aus Teheran zu Gast in Berlin

BEI STEINMEIER UND HENDRICKS Terror-Patin aus Teheran zu Gast in Berlin Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (64, SPD) freut sich nach der Unterzeichnung eines Aktionsplans mit der Ex-Geiselnehmerin Massoumeh EbtekarVon: ANTJE SCHIPPMANN UND BJÖRN STRITZEL06.10.2016 – 19:50 Uhr Warum hofiert die Bundesregierung eine Terroristin?  Die iranische Umweltministerin und Vizepräsidentin Massoumeh Ebtekar war am Donnerstag zu Gast in Berlin […]

Share

0 Comments
Read Full
Aug 21
2016

Fighting Hamas, BDS and Anti-Semitism, ein Buch von Berry Shaw (Mitglied unseres Arbeitskreises)

From the Palestinian movement and others anchored in bad traditions of Jew-hatred and slaughter to the more sophisticated forms of demonization being practiced against Israel, this book highlights with facts, detail and anecdotal evidence the re-awakening of an ancient hatred in modern garb that legitimizes the victimization of the Jewish state and targets Jews along […]

Share

0 Comments
Read Full
Jul 17
2016

„Nur innerhalb der EU können wir Reformen erreichen“

Mit großer Verwunderung habe ich den solidarischen Artikel zur Rolle der englischen Labour-Party und seines Vorsitzenden James Corbyn gelesen. Zunächst einmal möchte ich konstatieren, dass Partei und Vorsitzender in der Brexit-Entscheidung sich sehr im Hintergrund gehalten haben und keine klar erkennbare Position vertreten haben. Der Wunsch der SPD war wohl der Vater des Gedankens. Weiterhin […]

Share

0 Comments
Read Full
Share