Schlagwort: Vernichtung Israels

Jul 13
2017

Ein antisemitischer Krieg steht unmittelbar bevor

Ein weiterer antisemitischer Krieg steht bevor und die Welt sieht wieder weg

Share

0 Comments
Read Full
Dez 17
2016

Unberüchtigt antisemitisch

Redaktion Audiatur

Share

0 Comments
Read Full
Dez 17
2016

May. d. Res. Arye Shalicar zum Friedensprozess (ehemaliger Sprecher der IDF)

Share

0 Comments
Read Full
Nov 18
2016

The War of a Million Cuts“ von Manfred Gerstenfeld – Jetzt als Download verfügbar

Redaktion Audiatur – 15. November 2016 In seinem Buch The War of A Million Cuts versammelt und analysiert der Jerusalemer Antisemitismusforscher Manfred Gerstenfeld, Formen des aktuellen Antisemitismus und der Diffamierung Israels. Das Jerusalem Center for Public Affairs stellt das Buch jetzt kostenlos als Downlaod zur Verfügung. In letzter Zeit hat es fortlaufend antisemitische und antiisraelische Vorfälle […]

Share

0 Comments
Read Full
Nov 10
2016

Eine Messe des linken Antisemitismus

Eine Messe des linken Antisemitismus by Lizas Welt Auf der Linken Literaturmesse in Nürnberg gibt sich jedes Jahr im Herbst das Schlechteste, was die deutsche Linke zu bieten hat, ein Stelldichein. Steinzeitkommunisten, Antiimperialisten, Verschwörungstheoretiker und andere linke Antisemiten dominieren dort das Programm – in städtischen Räumlichkeiten. Wer das kritisiert, noch dazu aus linker Perspektive, muss nicht nur mit einem […]

Share

0 Comments
Read Full
Jul 12
2016

Großbritannien: Die Labour Party befindet sich selbst für unschuldig

von Douglas Murray 12. Juli 2016 Englischer Originaltext: Britain: Labour Party Finds Itself Innocent! Übersetzung: H. Eiteneier Die Ergebnisse dieser Untersuchung sind nun veröffentlicht worden und erstaunlicherweise hat die Labour Party festgestellt, dass sie schuldlos ist. Doch selbst das lief nicht ohne Zwischenfälle ab. In linker britischer Politik kann man sich nicht einmal von Vorwürfen […]

Share

0 Comments
Read Full
Jul 09
2016

Was von einem unabhängigen palästinensischen Staat zu erwarten ist

Palästinensische Führer haben immer wieder gezeigt, dass ihre oberste Priorität nicht der Frieden ist oder die Zwei-Staaten-Lösung oder ein Palästinenserstaat, sondern die Unterdrückung. Wird ein Palästinenserstaat geschaffen, ohne dass es zu einer Korrektur dieser zerstörerischen Praktiken kommt, ist es sehr wahrscheinlich, dass das neue palästinensische Regime dem gleichen bereits bestehenden Verhaltensmuster folgt und ein hassschürendes, […]

Share

0 Comments
Read Full
Apr 28
2016

Flüchtlingsarbeit unter dem Mantel des Antizionismus

Ein Theaterprojekt für Flüchtlinge soll vom Berliner Senat mit einem sechsstelligen Betrag gefördert und von der Bundesregierung mit einem Kulturpreis bedacht werden. Als sich jedoch herausstellt, dass die Führungsfiguren der Initiative veritable Antisemiten sind, werden die entsprechenden Anträge zurückgezogen. Dass der Senat und die Bundesregierung aus Schaden klug werden, darf man gleichwohl bezweifeln. Was der […]

Share

0 Comments
Read Full
Apr 27
2016

EIN OFFENER BRIEF AN DIE ANTIISRAELISCHEN LINKEN

15. FEBRUAR 2016 Julie Nathan Julie Nathan richtet ein Schreiben an diesen kleinen Bruchteil der politischen Linken, die nicht nur israelische Regierungspolitik oder Praktiken kritisiert, sondern Israel bei jeder Gelegenheit dämonisiert und verunglimpft und so seine Legitimität bestreitet. Julie Nathan schreibt: Wir sehen Euch, wir hören Euch, wie ihr Tag für Tag eure unwissenden, bigotten […]

Share

0 Comments
Read Full
Apr 13
2016

Antizionistischer Antisemitismus

Über die Besonderheiten im Spannungsfeld von antisemitischer und nicht-antisemitischer Israel-Kritik Prof. Dr. Armin Pfahl-Traughber Der Antizionismus spricht Israel das Existenzrecht ab. Bewusst oder unbewusst: eine solche Position läuft auf die Aufhebung einer gesicherten Zufluchtsstätte für die Juden und eine damit verbundene Verfolgung hinaus. Al-Quds-Tag am 21.10.2006 in Berlin. (© Ralf Fischer/Agentur Ahron)   Definition und […]

Share

2 Comments
Read Full
Share